•  CO2-neutraler Versand
  •  Fairer Handel seit 1988
in7-26-002
Täschchen, weiß/blau gestreift, Baumwolle/Jute (60/40), 25x10
Handelspartner: Sabala / Indien
Artikelnr.:IN7-26-002
9,90 €
inkl. 16% MwSt, zzgl. Versandkosten
bedingt lieferbar

Handelspartner

Sabala / Indien

Sabala (indisch „mächtig“) ist eine Nichtregierungsorganisation, gegründet 1986, mit Sitz im wasserarmen Bijapur, im indischen Bundesstaat Karnataka. Sabala wurde von Frau Dr. Mallamma Yalwar mit dem Ziel gegründet, Frauen zu unterstützen und mit ihnen ein nachhaltiges Modell zu entwickeln, damit die Frauen ihren Lebensunterhalt eigenständig verdienen können.

Sabala arbeitet mit „Lambanis“, einem extrem armen und landlosen Nomadenstamm welcher bekannt ist für handgefertigte Kleidung und Schmuck. Sabala unterstützt Witwen, sowie mittellose oder körperlich beeinträchtigte Frauen aus ca. 350 Haushalten durch die Förderung ihrer traditionellen Handwerkskunst.  In einem eigenen Workshop mit Weberei werden die Frauen in sämtlichen handwerklichen Fähigkeiten wie Sticken, Weben, Knüpfen und Nähen ausgebildet.

Diese Initiativen von Sabala haben zur Wiederbelebung des traditionellen Handwerks und zur Verringerung der Landflucht geführt. Die Frauen erhalten durch die Herstellung von qualitativ hochwertigen Produkten für den in- und ausländischen Markt finanzielle Selbständigkeit, bewahren ihre kulturelle Identität und sind in ihrer Gemeinschaft angesehen.

Mehr Infos und Bilder zum Projekt finden Sie auf unserer Website www.weltpartner.de

Entdecken Sie hier alle Produkte von Sabala / Indien.

Zurück zu: Accessoires

Handelspartner