•  CO2-neutraler Versand
  •  Fairer Handel seit 1988

Weltweit aktiver Klimaschutz

Unsere Fairhandelsgenossenschaft ist Teil der Initiative Entrepreneurs for Future und unterstützt das Anliegen der streikenden Kinder und Jugendlichen von Fridays For Future. Wir helfen unseren Handelspartnern bei der Anpassung an den Klimawandel und versuchen, unseren CO2-Fußabdruck so gering wie möglich zu halten.
Entrepreneurs for Future
Mango-Setzlinge für das Aufforstungsprojekt mit Preda und WeltPartner

Unser Leitspruch lautet: FAIR HANDELN. BESSER LEBEN. Wir setzen uns also für eine faire Welt ein.

Die Klimakrise ist unfair.

Unfair gegenüber den Kindern und Jugendlichen, denn der gegenwärtige CO2-Ausstoß raubt ihnen eine lebenswerte Zukunft.

Unfair gegenüber Kleinbäuerinnen und Kleinbauern überall auf der Welt. Die Erderhitzung trifft vor allem die Länder, die am wenigsten zur Klimakrise beigetragen haben. Unsere Handelspartner in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika mit insgesamt über 50.000 Kleinbauernfamilien leiden schon jetzt darunter. Ernteverluste durch Dürren oder Überflutungen belasten unsere Partner und bedrohen die positiven Entwicklungen, die der Faire Handel teils über Jahrzehnte aufgebaut hat. Deswegen müssen wir JETZT handeln.

WeltPartner-Klimaschutzmassnahmen:

100 % Ökostrom von EWS Schönau

Schon seit über 20 Jahren setzen wir auf Ökostrom der EWS Schönau. Die "Stromrebellen" organisieren sich wie die WeltPartner eG in einer Genossenschaft.

CO2 neutraler Versand ab Ravensburg
Aufforstung: Bäume für ein besseres Klima
Keine Inlandsflüge, Vorrang für Öffentliche Verkehrsmittel und CO2-Kompensation unvermeidlicher Flüge
Teilnahme an Fridays For Future-Klimastreiks
Förderung des Öko-Landbaus: klimaschonend & krisensicher
Entrepreneurs for Future

Fair

Ein Handel, bei dem alle gewinnen: Mit über 50.000 Kleinbauernfamilien und Kleinstproduzierenden aus 40 Ländern. Fair Trade seit 1988.

Handeln.

Und zwar gemeinsam:
Über 600 Mitglieder unserer Genossenschaft sorgen für eine starke und einzigartige Basis.

Besser

Ökologischer Anbau - ganzheitlich & gesund: 92% unserer Lebensmittel haben Bio-Qualität, viele sind sogar Naturland Fair zertifiziert.

Leben.

Partnerschaftliches Engagement für Mensch und Umwelt: Integrative Arbeitsplätze in Deutschland. Klimaschutz. Gemeinwohl.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok